Catarina Gombe

Catarina Gombe Die Sprachwissenschaftlerin und Bildungsreferentin Catarina Gombe arbeitet mit Jugendlichen und jungen Erwachsene zu den Themen Rassismus und Antisemitismus. Das wichtigste an ihrer Arbeit empfindet Catarina das empowern von jungen Menschen, die von Rassismus und Antisemitismus betroffen sind. Als freiberufliche Tanzlehrerin ermutigt sie ihre Schüler*innen selbstbewusst aufzutreten.  

Linh de Phuong Le

Linh de Phuong Le Linh de Phuong Le, geboren in Zwickau und aufgewachsen in Magdeburg. Studierte BWL an der Hochschule Hannover. Hat sich danach mit einer Kommilitonin in der Pop Up Gastronomie selbstständig gemacht und duftende & schmackhafte Poké Bowls kreiert. Sie waren auch auf verschiedenen Festivals vertreten, wie z.B. dem SNNTG Festival 2019. Durch … Read moreLinh de Phuong Le

Eleonore Wiedenroth-Coulibaly

Eleonore Wiedenroth-Coulibaly Eleonore Wiedenroth-Coulibaly ist Community Organizerin, Sprecherin, Moderatorin, Vernetzerin, Übersetzerin und Dozentin für Deutsch als Fremdsprache. Die politische Aktivistin ist Mitgründerin der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland und hat viele Projekte des Vereins mitentwickelt und gestaltet, so z.B. das ISD-Bundestreffen, das Sankofa-Feriendorf für Schwarze Eltern mit ihren Kindern, das Jugendtheaterprojekt ‚real life: Deutschland‘, das … Read moreEleonore Wiedenroth-Coulibaly

Nadine Golly

Nadine Golly Nadine Golly ist Sozialwissenschafterin und Psychosoziale Beraterin und hat von 2017 bis 2020 in dem Projekt RespAct in der Beratung für Betroffene rassistischer, antisemitischer und rechter Gewalt in Niedersachsen gearbeitet. Sie ist Community Organizerin und aktiv in der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland und Mitbegründerin von KARFI – Schwarzes Kollektiv für Empowerment und … Read moreNadine Golly

Verena Meyer

Verena Meyer Verena Meyer ist Trainerin und Beraterin für Empowerment & rassismuskritische intersektionale Bildung und Organisationsentwicklung. Ihre Erfahrungen teilt sie auf Podien, als Fachautorin, auf Bühnen – eigentlich überall, wo Menschen an intersektionalem Wandel mitwirken wollen. Eine der zahlreichen widerständigen Antworten auf strukturellen Rassismus und Diskriminierung ist für sie Selbstorganisation und Communitybuilding. Unsichtbares sichtbar machen … Read moreVerena Meyer