Decolonize Hannover II

Datum

November 7, 2020

Uhrzeit

10:00

Workshop

Im Stadtrundgang erkunden wir koloniale Spuren in Hannover und die Geschichten von BIPoC und Migrant*innen, die das öffentliche Bild der Stadt kaum prägen. Am Freitag werden nach einem kurzen Input gemeinsam Möglichkeiten erarbeitet, marginalisierte Perspektiven im Stadtbild sichtbarer zu machen und Probleme der kolonialen Wirkmächtigkeiten aufzuzeigen. Die Ergebnisse werden am Samstag in konkreten Aktionen umgesetzt. Die offenen Veranstaltungen können unabhängig voneinander besucht werden.

Mit Viet Hoang / decolonize Hannover
Der Workshop ist offen für alle.

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Falls du auf die Warteliste möchtest, schreib uns bitte eine E-Mail an: mit der gewünschten Veranstaltung.


During the guided city walk we will discover traces of colonialism in Hanover and the stories of BIPoC and migrants, which are almost not depicted in the city’s public image. After a short input on Friday we will work on possibilities to make marginalized perspectives more visible in the townscape and on ways to point out problems of the colonial power. The results will be put into practice on Saturday. The open events can be visited independently of one another.

With Viet Hoang / decolonize Hannover
This workshop is open to all.

This event is already fully booked. If you want to be on the waiting list, please write us an e-mail at with the event you want to visit.

No Seat Availables