Doppellesung mit Deniz Ohde und Selim Özdoğan /
Double reading with Deniz Ohde and Selim Özdoğan

Datum

November 6, 2020

Uhrzeit

20:00

Streulicht von Deniz Ohde

Wahrhaftig und einfühlsam erkundet Deniz Ohde in ihrem Debütroman die feinen Unterschiede in unserer Gesellschaft. Satz für Satz spürt sie den Sollbruchstellen im Leben der Erzählerin nach, den Zuschreibungen und Erwartungen an sie als Arbeiterkind, der Kluft zwischen Bildungsversprechen und erfahrener Ungleichheit, der verinnerlichten Abwertung und dem Versuch, sich davon zu befreien.

Der die Träume hört von Selim Özdoğan

Ein Roman über sozialen Aufstieg und was man dabei verliert. Über den tristen Glamour der Straße. Über Drogenhandel 2.0, der auch auf den vermeintlich cleanen Plattformen des Darknets ein schmutziges Geschäft bleibt – und über verlorene Söhne, die es einmal besser haben sollten.

Mit Deniz Ohde, Selim Özdoğan
Moderation: Dominique Haensell

Karten: 8€ / 16€ / 28€

Es gibt drei Preisstufen: 8 Euro, 16 Euro und 28 Euro – das ist der Unterstützer*innen-Preis. Du kannst selbst entscheiden, welche Preisstufe für dich die richtige ist. Solltest du kein Geld für ein Ticket haben, setz dich gern mit uns in Verbindung.

An allen Vorverkaufsstellen und im Kulturzentrum Pavillon zahlt ihr für die Tickets den angegeben Preis. Wenn ihr online Tickets bei Reservix bestellt, müsst ihr zusätzlich eine Servicepauschale von 1,95€ zahlen.


Streulicht by Deniz Ohde

In her debut novel, Deniz Ohde truthfully explores the fine differences in our society. She insightfully follows predetermined breaking points in the life of the narrator and points out sentence by sentence the attributions and expectations towards her as a working class child, the gap between the promise of equality of opportunity and her experienced inequality, the internalized devaluation and the attempt of liberating herself from it.

Der die Träume hört by Selim Özdoğan

A novel about social advancement and its losses. About the dull glamour of the streets. About drug trafficking 2.0, which remains a dirty business even on the allegedly clean platforms of the dark net. And about lost sons who should do better one day.

With Deniz Ohde, Selim Özdoğan
Moderator: Dominique Haensell

Tickets: 8€ / 16€ / 28€

There are three price levels: 8 euros, 16 euros and 28 euros – which is the supporter price. You can decide for yourself which price level is right for you. If you don’t have the money for a ticket, please contact us.

You can buy the tickets at advance ticket offices and also at Kulturzentrum Pavillon. If you order online tickets at Reservix, you’ll have to pay a service fee of 1,95 €.

No Seat Availables